CVP Salgesch

Aktuelle Themen

Urversammlung

 

Die CVP Salgesch unterstützt das neue Friedhofreglement und das Abfallreglement mit kleinen Anpassungen (Gebühren nicht über m3) einstimmig.

Grossrat für die CVP Salgesch

Urs Kuonen hat sich nach 2 Perioden erfolgreicher Arbeit im Grossen Rat nochmals

zur Verfügung gestellt den Bezirk Leuk in Sitten zu vertreten. Wir danken ihm schon

heute für sein Engagement und empfehlen Ihnen Urs Kuonen zur Wahl.

Mit bestem Dank eure CVP Salgesch

 

Überbauung Dorfzentrum mit Tiefgarage

Die Bevölkerung von Salgesch hat mit 53% deutlich für die Schaffung eines Dorfzentrums mit Parkgelegenheit gestimmt. Die CVP Salgesch dankt der Bevölkerung für das Vertrauen welches ihr hiermit ausgesprochen wurde. Der CVP Salgesch ist es ein echtes Anliegen für die ältere Generation eine Möglichkeit zu schaffen in der Dorfgemeinschaft zu bleiben. Ohne dieses Projekt wäre dies auf Jahrzehnte aus verschoben worden.

Die Bevölkerung hat diesen Blockaden einen Riegel geschoben.

FÄR SALGESCH 

CVP Salgesch

CVP SALGESCH - HERZLICHEN DANK

Die CVP Salgesch möchte Ihren Kandidaten zum hervorragenden Resultat dieser Wahlen herzlich gratulieren. Die Bevölkerung hat die Kompetenz und die Qualität unserer Liste erkannt und durch eine eindeutige Wahl bestätigt. Zudem ist es der CVP Salgesch gelungen die Jugend für die Arbeit in der Gemeinde zu begeistern. Dafür möchten wir den Bürgern von Salgesch danken. Die CVP Salgesch sieht sich durch dieses Resultat in Ihrer Arbeit bestätigt und wird sich weiterhin mit einer konstruktiven, zielgerichteten Sachpolitik um die Weiterentwicklung des Weindorfes Salgesch kümmern.

Gratulieren zu ihrer stillen Wahl möchten wir dem neuen Gemeindepräsidenten Florey Gilles (CVP), dem neuen Gemeindevizepräsidenten Revey Stephane (CVP), dem Burgerpräsidenten Glenz Harald (CVP) und dem Burgervizepräsidenten Sebastian Cina (CVP).

Danken möchten wir aber auch den abtretenden Amtsträgern Gemeindepräsident Kuonen Urs und Richterin Brunner Anny. Sie haben durch ihr Engagement wertvolle Arbeit für unser Dorf geleistet.

Nochmals besten Dank.

CVP Salgesch

 

Nachwahl Gemeinderat

Aus beruflichen Gründen hat sich Gemeinderat Bruno Cina entschieden sein Amt niederzulegen und hat zu diesem Zweck seine schriftliche Demission eingereicht. Die Partei dankt seinem Gemeinderat Bruno für seine langjährige Tätigkeit zum Wohle der Gemeinde Salgesch. Es galt in dieser Zeit recht komplexe Dossiers zu bearbeiten. Einer der grössten Brocken war sicher der Zonnenplan von Salgesch, der unter viel Zeitaufwand vorwärts gebracht werden musste. Frustrierend ist sicher die lange Bearbeitung dieses Dossiers, bei welchem  man nur einen beschränkten Einfluss hat. Besten Dank also nochmals für deine Arbeit.

Als Nachfolger hat die Parteileitung eine junge dynamische Kraft gefunden in der Person von Epiney Vincent wohnhaft in der Morystrasse. Er arbeitet bei der Fidag als Finanzexperte. Wir werden Vincent zur gegebenen Zeit genauer Vorstellen.

Herzlich Willkommen bei der CVP Salgesch.